DESIGN
LÖSUNG
HERSTELLUNG
ANZEIGEN
BEFESTIGUNGEN
Einzelhandelsumgebungen
Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Noch ein Jahr, bis das mehrere.....
Zertifizierungen
Aktuelle News

Spezialisierte Oberflächen ausloten

Konzentrieren Sie sich auf Displayständer seit mehr als 10 Jahren in China. Kundenspezifische Displayständerhersteller stellen den Displayständer f...

Vivense London eröffnet den ersten Flagship-Store in Großbritannien

Der Möbel- und Haushaltswarenhändler kündigte die Ankunft von Vivense London in Großbritannien an und eröffnete kürzlich seinen von Haptic Archi...

Harmay Market verwischt die Grenze zwischen Luxus und Ware

Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte sind eine unserer häufigsten gemeinsamen Erfahrungen als Menschen. Eine Reise zum Markt ist gleichbedeutend m...

Christian Louboutin bringt seine unverwechselbare Boutique nach Yorkdale

Mit mehr als 70 Boutiquen in 29 Ländern ist Christian Louboutin eine der bekanntesten Luxusmarken der Welt. Der erste Pariser Schuhsalon wurde 1992 e...

Alexander McQueen startet Zubehör-Popup in Le Bon Marche

Das Modehaus Alexander McQueen hat im weltberühmten Kaufhaus Le Bon Marche in Paris ein von Schmetterlingen inspiriertes Popup-Fenster für Accessoir...

VIA Outlets schließt im Jahr des Lockdownockdowns über 300 Leasingverträge ab

VIA Outlets - - Europa’s am schnellsten wachsender Eigentümer und Betreiber von Premium-Modegeschäften - - hat seit Beginn der Pandemie über 110 n...

Nachrichten

Noch ein Jahr, bis das mehrere Millionen Pfund schwere Einkaufs- und Freizeitzentrum „Glass Works“ i

  • Autor:www.retail-focus.co.uk
  • Quelle:www.retail-focus.co.uk
  • Lassen Sie auf:2020-12-12

Es bleibt noch ein Jahr, bis eines der wenigen im Bau befindlichen Einkaufs- und Freizeitziele des Landes seine Türen für die Öffentlichkeit öffnet.


Die Glass Works-Entwicklung im Stadtzentrum von Barnsley ist Teil eines vom Rat geleiteten Plans zur Sanierung der Stadt und umfasst bis zu 25 neue Geschäfte, sieben neue Familienrestaurants, ein Superbowl UK mit einer Kegelbahn, Laser Quest-Erfahrung und ein Softplay-Zentrum und ein Cineworld-Kino mit 13 Bildschirmen und großem 4DX-Bildschirm.


Das Zentrum ist jetzt zu 60% vollständig vermietet. Deichmann ist das neueste Geschäft, das sich dem Programm anschließt, und ein weiterer Neuzugang im Stadtzentrum. Ein neuer öffentlicher Platz mit einem attraktiven Wasserspiel und einem mehrstöckigen Parkplatz sind ebenfalls Teil der Entwicklung. Mehrere große Marken sind bereits angemeldet, darunter Next, Sports Direct sowie der Modearm USC, TK Maxx und Muffin Break, ein lokales unabhängiges Restaurant MEET und Nando. JD Sports, Coffee Boy und Falco Lounge sind bereits geöffnet und handeln.




Wie ein kürzlich veröffentlichter Bericht des Center for Cities zeigt, gehört Barnsley zu den Top 10 Städten in England, wenn es um Ausgaben nach der Sperrung geht, mit einem Gesamtwiederherstellungsindex von 81 gegenüber einer Basis vor der Sperrung von 100. Das liegt weit über anderen wichtigen Städte.


Dies alles ist Teil des langfristigen Ziels des Barnsley Council, das Stadtzentrum von Barnsley wiederzubeleben. Die erste Phase ist bereits abgeschlossen, in der ein florierender, renovierter Markt, eine hochmoderne Bibliothek @ the Lightbox and Market Kitchen und ein verbesserter öffentlicher Raum eröffnet wurden .


Cllr Sir Steve Houghton CBE, Vorsitzender des Barnsley Council, sagte: „Die Tatsache, dass wir trotz schwieriger wirtschaftlicher Zeiten ein Jahr vor der Eröffnung stehen, ist ein Beweis für die Stärke dieses bahnbrechenden Programms, das sich äußerst positiv auf unsere Region auswirken wird Wirtschaft und das Leben der Menschen in ganz Barnsley.


„Es gibt ein großes Vertrauen in The Glass Works - nicht zuletzt aufgrund der neuen Vermietungen, die wir kürzlich für das Zentrum gesichert haben, zusätzlich zu den bereits angemeldeten großen Namen, und wir sind entschlossen, das Programm jetzt mehr denn je umzusetzen .




"Dies ist nicht nur ein weiteres Einkaufszentrum, es ist auch viel ehrgeiziger, insbesondere angesichts der Mischung aus Freizeit und Shopping. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Flexibilität des Systems den Anforderungen der Hauptstraße und Barnsley entspricht und den Rest des Stadtzentrums ergänzen und stärken kann.


„Es ist wichtig, dass unser gesamtes Stadtzentrum in unsere Entwicklungspläne einbezogen wird. Ziel ist es, den Menschen noch mehr Gründe zu bieten, nach Barnsley zu kommen und die wichtigsten Märkte zu erschließen, die derzeit nicht besucht werden. Die ganze Stadt kann davon profitieren, und der Plan bedeutet, dass wir einen langfristigen gemeinsamen Ansatz verfolgen - wobei The Glass Works nur ein wesentlicher Teil der umfassenderen Erneuerung unseres Stadtzentrums ist. Wenn wir ungefähr 200 Millionen Pfund in unser Stadtzentrum investieren, schaffen wir eine blühende, geschäftige und familienfreundliche Hauptstraße, die die Menschen zu jeder Zeit, Tag und Nacht besuchen können. Unsere Bewohner, Käufer und Arbeiter werden von einer zugänglichen Fußgängerbrücke, die Barnsley Interchange mit dem System verbindet, umfassenden Sicherheitsmaßnahmen und einem neu gestalteten öffentlichen Bereich profitieren.


"Auch wenn es nicht zu übersehen ist, dass wir uns mitten in einer globalen Pandemie befinden, die sich auf die Gesamtkosten des Programms auswirken kann, setzen wir uns mehr denn je für die Glashütte und die Erneuerung unseres Stadtzentrums ein." Wir investieren in unser Stadtzentrum für die Menschen in Barnsley und geben unseren Bewohnern etwas, das sie verdienen. Unsere Investition wird dazu beitragen, eine zukunftssichere Hauptstraße zu schaffen, die unsere Investition schützt und Barnsley fest auf der Karte setzt.


„Barnsley macht es am besten, wenn es zusammenarbeitet. Wenn das Programm eröffnet wird, werden wir uns eine florierende Marktstadt ansehen, die mehr bietet als jemals zuvor. "


Die Entwicklung beherbergt auch rund 180 Photovoltaikzellen auf dem Dach, ähnlich wie Sonnenkollektoren, um Strom zu erzeugen.




Paul Sargent, Vorstandsvorsitzender von Queensberry: „Die wichtige Rolle, die unsere regionalen Städte spielen, ist im letzten Jahr - insbesondere während der Sperrfrist - deutlicher denn je geworden. Die Forschung des Zentrums für Städte hat die Vorteile des proaktiven Ansatzes gezeigt, den unsere Partner beim Barnsley Metropolitan Council gewählt haben. Die Investition in die Lieferung von The Glass Works hat dazu beigetragen, die Stadt als perfektes Beispiel für ein florierendes regionales Zentrum zu positionieren - 60% zu diesem Zeitpunkt im Entwicklungszyklus zu vermieten, ist angesichts des größeren wirtschaftlichen Rückgangs wirklich positiv.


„Die Stärke des Nutzerinteresses liegt in der Tatsache begründet, dass The Glass Works mehr als nur ein Einkaufszentrum ist - es bietet einfachen Zugang, ein Gemeinschaftsgefühl, Einrichtungen für unabhängige Händler neben etablierten nationalen Marken, dem historischen Markt, kulturellen und kulturellen Freizeitnutzung und Zugang zu Freiflächen. Der Rat hat wirklich einen Fahrplan für die Regeneration vorgelegt, und wir blicken auf das nächste Jahr und sind zuversichtlich, welche Chancen sich für Barnsley und die weitere Regeneration bieten. “


Nach Fertigstellung wird die Glashütte rund 3,8 Hektar umfassen. Der Name spiegelt Barnsleys Erbe und Geschichte wider, in der Major spielt Glasherstellung Dies hat in der Vergangenheit einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft der Stadt geleistet.


Weitergeleitet von https://www.retail-focus.co.uk/