DESIGN
LÖSUNG
HERSTELLUNG
ANZEIGEN
BEFESTIGUNGEN
Einzelhandelsumgebungen
Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Standpunkt des neuen Angestell.....
Zertifizierungen
Aktuelle News

Spezialisierte Oberflächen ausloten

Konzentrieren Sie sich auf Displayständer seit mehr als 10 Jahren in China. Kundenspezifische Displayständerhersteller stellen den Displayständer f...

Vivense London eröffnet den ersten Flagship-Store in Großbritannien

Der Möbel- und Haushaltswarenhändler kündigte die Ankunft von Vivense London in Großbritannien an und eröffnete kürzlich seinen von Haptic Archi...

Harmay Market verwischt die Grenze zwischen Luxus und Ware

Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte sind eine unserer häufigsten gemeinsamen Erfahrungen als Menschen. Eine Reise zum Markt ist gleichbedeutend m...

Christian Louboutin bringt seine unverwechselbare Boutique nach Yorkdale

Mit mehr als 70 Boutiquen in 29 Ländern ist Christian Louboutin eine der bekanntesten Luxusmarken der Welt. Der erste Pariser Schuhsalon wurde 1992 e...

Alexander McQueen startet Zubehör-Popup in Le Bon Marche

Das Modehaus Alexander McQueen hat im weltberühmten Kaufhaus Le Bon Marche in Paris ein von Schmetterlingen inspiriertes Popup-Fenster für Accessoir...

VIA Outlets schließt im Jahr des Lockdownockdowns über 300 Leasingverträge ab

VIA Outlets - - Europa’s am schnellsten wachsender Eigentümer und Betreiber von Premium-Modegeschäften - - hat seit Beginn der Pandemie über 110 n...

Nachrichten

Standpunkt des neuen Angestellten

  • Autor:Loken Deng
  • Quelle:Detron
  • Lassen Sie auf:2018-07-17

Eigentlich ist es sehr wichtig, den ersten Job für einen Neuling zu bekommen, der frisch aus der Schule kommt. Als ich das erste Vorstellungsgespräch sah, war mein Herz wirklich nervös. Ich war mir nicht sicher über die bevorstehenden Interviewfragen. Ich wusste nicht einmal, ob der Interviewer ernst oder freundlich ist. Mit einem Wort, ich habe keine Ideen über das Interview. Das Interview lief jedoch gut und ich hatte das Glück, das Interview zu bestehen. Wie zum Glück war ich, aber ich weiß, dass die Offenheit und Eingliederung der Detron Group eine wertvolle Chance für Neulinge wie mich war.


Um mich mit dem Job vertraut zu machen und mich an neue Umgebung zu gewöhnen. Ich habe eine Ausbildung für drei Wochen erhalten. Der Inhalt dieses Trainings ist reichhaltig und farbenfroh, hauptsächlich enthalten mit dem Produktwissen, der Firmengeschichte und der Kultur der Detron Group. Durch dieses Training wurde mir klar, dass jedes Unternehmen seine eigene einzigartige Kultur hat. Die Detron Group hält sich immer an das spirituelle Konzept mit "hardwork, innovation, teamwork and struggles", und im Einklang mit "Förderung der Entwicklung mit Innovation, Markt mit Glaubwürdigkeit gewinnen, Existenz durch gute Qualität suchen", mit dem Ziel, die Marke Detron aufzubauen. Das hat mich zur Detron Group gezogen.


Während des Trainings war meine Arbeit zwischen Büro und Werkstatt. Auf der einen Seite lernte ich theoretisches Wissen im Büro. Auf der anderen Seite lernte ich Technologie und vertraut mit Rohstoff des Produktes in der Werkstatt. Angesichts neuer Dinge gab es viele Fragen. Immer wenn ich auf Fragen stieß, die ich nicht verstand, bat ich die erfahrenen Mitarbeiter um Rat. Viele aufschlussreiche Meinungen würden mir jedes Mal zur Verfügung gestellt werden. Der Teamgeist der Detron Group ist ebenfalls stark. Um den Kunden zufriedenstellende Produkte zu liefern, arbeiten die Mitarbeiter oft zusammen und erfüllen ihre Verantwortung. Allmählich werde ich von einem Neuling erwachsen. Für mich ist die Detron Group nicht nur eine Firma, sondern auch eine große Familie. Detron Group der Ort, an dem der Traum beginnt!